Blogger schenken Lesefreude.

Dank Britta Freith bin ich gerade auf diese nette Aktion aufmerksam geworden – und nun dabei, obwohl ich mich nicht mehr „offiziell“ anmelden konnte. Nun ja, dann eben nur hier, ohne facebook. ­čśë

Ich habe mich entschieden, das Buch „Was ich liebte“ von Siri Hustvedt zu verlosen. Es ist eine dicke, sch├Âne Hardcoverausgabe von 2003, der man ansieht, dass sie auch, bevor ich sie in die Finger bekam, schon ein paarmal gelesen wurde (ich erwarb sie auf einem Flohmarkt).

Warum ich ausgerechnet┬á dieses Buch ausgesucht habe? Weil es mich gleicherma├čen genervt, gefordert und v├Âllig fasziniert hat. Gelesen habe ich es letztes Jahr im Herbsturlaub auf Sardinien. Da sa├č ich n├Ąmlich eine Woche lang mit Anorak und Schal in einem Strandcaf├ę an der Surfstation, w├Ąhrend meine M├Ąnner wie die Verr├╝ckten – ├ťberraschung! – surften. Um mich herum: Surfer. Ich fand die nett, konnte aber zu ihren Themen (Surfen) und ihrer Begeisterung (Surfen) nicht viel beitragen. Deshalb las ich.

„Was ich liebte“ ist vielschichtig, intellektuell, psychologisch dicht und manchmal ziemlich verst├Ârend.┬á Es geht um Kunst, Liebe, Freundschaft, Mord, Geschlechterrollen, Abschied und Kontrollverlust. Siri Hustvedts Erz├Ąhlweise ist mit Sicherheit grandios, durch ihre Kleinteiligkeit aber manchmal enervierend … wobei ich mich frage, ob nicht gerade die Kleinteiligkeit so genial …? Ach, ich wei├č doch auch nicht. Selbst nach dem Lesen bin ich mir noch nicht zu 100% sicher, wie ich das Buch eigentlich wirklich fand. Und deshalb verlose ich es. Weil ich viele Menschen kenne, die davon schw├Ąrmen, und manche, die es verabscheuten (ein paar amazon-Rezensionen gibt es hier).
Ich sitze zwischen den St├╝hlen und w├Ąre auf die Meinung des Gewinners gespannt. ­čÖé

Also los! Jeder Kommentar kommt in den Lostopf und am 30. April ziehe ich die Gewinnerin oder den Gewinner. Ich freue mich auf Eure Teilnahme und jedes Weitersagen, z.B. auf Twitter.

UPDATE vom Update:

07.06.2013: Leider hat sich der Gewinner auf meine drei Mails hin nicht gemeldet, ich finde ihn nirgendwo und eine Adresse habe ich nicht. Ich finde, jetzt habe ich lange genug gewartet. Deshalb haben wir nochmals gelost und gewonnen hat diesmal … *Trommelwirbel* … Kommentar Nummer 36!!! Das ist die liebe Ellen, die ich lustigerweise sogar von Twitter kenne (@Barfussprinzess) und deren Blog kleine-wunder-├╝berall ich ├╝ber alle Ma├čen wundervoll finde. Viel Spa├č mit dem Buch, Ellen!

30.04.2013: Um Punkt 18 Uhr zog eine Gl├╝cksfee namens Turbosohn ein Los aus dem Topf und es tr├Ą├Ą├Ągt … *Trommelwirbel* … die Nummer 4!

Das bedeutet, der Gewinner hei├čt Oliver Sch├╝ssler (Kommentar Nummer 4). Herzlichen Gl├╝ckwunsch und viel Spa├č beim Lesen!

38 Comments

  • Marion

    Hab ich schon gelesen – als Belohnung f├╝r eine bestandene Psychologiepr├╝fung :).
    Ich liebe ihre B├╝cher – auch die Essays.

    Liebe Gr├╝├če aus Wien
    Marion

  • Oliver Sch├╝ssler

    Ein Gratisbuch? Und dazu noch ein so tolles? Da schmei├č ich mich mal mit in die Lostrommel….

  • Sabienes

    Das Buch klingt ja ├Ąu├čerst interessant! Ich mag es sehr, wenn mich Autoren im Unklaren lassen, ob ich ihr Werk mag oder nicht.
    Also springe ich mal in deinen Lostopf! Im ├╝brigen habe ich auch einen bei dieser Veranstaltung *g*
    LG
    Sabienes

  • Christiane Birkenheier

    Hallo.
    Au├čer Vampirb├╝chern lese ich eigentlich alles, was mir in die Finger kommt.
    Liebe Gr├╝├če von Christiane aus Saarburg

  • Annette Raul

    ich lese fast alles – zumindest an…(muss dann mangels zeit allerdings priorit├Ąten setzen) – …entweder ich bleibe dran h├Ąngen oder das buch bleibt ungelesen…

  • Stefan

    Vielen Dank f├╝r die tolle Rezension, die Lust auf das Buch gemacht hat – auch wenn ich es nicht gewinne.

  • Cornelia

    Deine Beschreibung hat mich richtig neugierig gemacht, w├╝rde mich ├╝ber den Gewinn des Buches sehr freuen!

  • Christine F.

    Hallo, ein sch├Ânes Buch, das Du hier ausgesucht hast. W├╝rde es gerne lesen, und meine eigene Meinung dazu bilden.
    LG
    Christine

  • Julia

    Hallo.
    Na, Du machst mich ja richtig neugierig auf dieses Buch ­čśÇ
    W├Ąre mal was ganz anderes f├╝r mich zum lesen.
    Dann bin ich jetzt aber gespannt und dr├╝cke fest die Daumen!

    Alles Liebe,
    Julia

  • Katja

    Es klingt sehr interessant was du so beschreibst, deshalb h├╝pfe ich mal in den Lostopf.

    LG Katja

  • erdbeeretta

    Mein Kommentar ist nicht sehr durchdacht, aber gequietscht: WIE AUS SIE SEHEN! <33333 Aber das Buch ist sicher auch toll! ­čśë

  • Heiko Kuschel

    Ja, das h├Ârt sich richtig gut an! Das w├╝rde ich gerne haben. Und danke, dass du – zusammen mit Daniela Dreuth – mich noch dazu gebracht hast, selber was beizutragen und zu verlosen. Siehe Link. ­čÖé

  • Tater

    Dann freu ich mich mal auf das Buch. Muss ja gewinnen wegen „Gl├╝ck im Spiel…“ ­čÖé

    LG

  • Karina Kluge

    Deine Rezession macht wirklich Lust auf das Buch!
    ├ťberlege gerade, ob ich gleich danach st├Âbere oder doch noch abwarte, ob ich vielleicht die Gewinnerin bin:)!

  • Steffi

    Das ist ja eine tolle Idee! Ich „bewerbe“ mich hiermit ebenfalls. Einfach, weil ich sowohl die Autorin als auch die Bloggerin gerne lese.
    Viele Gr├╝├če!

  • Matthias G

    Huhu,

    gerne nehme ich an Deiner Verlosung teil und spring schnell in den Lostopf, weil ich unheimlich auf dieses Buch gespannt bin.

    In meinem „Vielleser“-Freundeskreis sind die Meinung dazu auch sehr gespalten. Die eine h├Ąlfte findet es total klasse, die andere H├Ąlfte konnte damit so gar nichts anfangen.

    Und nun w├╝rde ich mir gerne eine eigene Meinung bilden.

    Liebe Gr├╝├če und Dir ein sch├Ânes Wochenende
    Matthias

  • Manuel

    Huhu,

    also f├╝r mich klingt das Buch nach einer spannenden Herausforderung, der ich mich sehr gerne stellen w├╝rde und deshalb rolle ich einfach mal ganz frech mit in die Lostrommel und hoffe, mit dem Buch wieder rauszukugeln ­čśë

    Lieben Gruss,

    Manuel
    (ghosthunter@gmx.de)

  • Gabi

    Hallo,

    Du hast ein interessantes Buch ausgesucht, die Kritiken dazu sind sehr unterschiedlich. Das w├╝rde ich gern lesen.

    Liebe Gr├╝├če
    Gabi

  • Bianca

    Huhu ­čÖé

    Ich w├╝rde das Buch total gern gewinnen, umstrittene B├╝cher sind mein Steckenpferd.
    Ich finde, dass es doch ziemlich spannend klingt… mal gespannt wie der Stil so ist ­čśÇ

    L.G. Bianca

  • Christian

    Ein wirklich interessantes Buch, das du da ausgesucht hast! Vielleicht bin ich ja bald der gl├╝ckliche Gewinner?!? ­čÖé

  • Claudia

    Uiiih, da husche ich doch noch rasch ins Lost├Âpfchen.

    Vielen Dank f├╝r diese tolle Gewinnchance.

    Freundliche Gr├╝├če!

  • WortWunder

    Ich mache hier nur mit, um meine Theorie zu untermauern, dass ich als 31. Kommentar nicht gewinnen kann. Mit der 11, der 22 oder der 33 h├Ątte es gewiss funktioniert.

    Chips anyone?

  • larifariabel

    Jetzt, wo ich’s kurz vor Toreschluss noch sehe, m├Âchte ich ja auch ein bi├čchen mitmachen. *Kommentar*
    (:

  • Kirsten Kunert

    Eine interessante Autorin, die manchmal zu sehr mit ihrer Intellektualit├Ąt kokettiert, finde ich. Trotzdem las ich letztes Jahr mit Freuden ihr Buch „Sommer ohne M├Ąnner“ Tolle Aktion!<3liche Gr├╝├če, UschiWmb

  • Ellen

    Sch├Âne Idee, und ich springe noch schnell in den Lostopf rein. Guten Lesestoff brauche ich immer. ­čÖé

  • angela temming

    Liebe Zicke,

    danke f├╝r die nette Aktion.

    Das ist das Buch, das ich auf Empfehlung einer Buchh├Ąndlerin meiner Freundin geschenkt habe. Der Kontakt ist etwas loser geworden. ­čśë

    Jetzt w├╝rde ich der Sache auf den Grund gehen wollen.

    Habe ich als Nummer 36 ├╝berhaupt Chancen, @wortWunder?

    <3 angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.