Bleistiftspitzen mal anders.

Wahnsinn, was manche Menschen können. Unvorstellbar für eine Grobmotorikerin wie mich, aus einer Bleistiftmine derartige Kunststücke zu schaffen!

Dalton Ghetti heißt der brasilianische Tischler, der Bleistiftschnitzerei zur Kunstform erhoben hat. Er tut es mit einer ungeheuren Akribie und geradezu unmenschlichem Feingefühl. Die Ergebnisse: filigrane Meisterwerke in Graphit. I’m on my knees.

daltonghetti

dalton_ghetti_pencils

[Für meine sehbehinderten Leser: Die Bilder zeigen Miniatur-Kunstwerke, geschnitzt aus Bleistiftminen. Abgebildet ist z.B. ein detailgetreuer Stiefel – er kann nicht größer als 1 Millimeter sein! – sowie eine Reihe von Buchstaben, ein Elvis-Kopf, eine Hütte samt Garten, eine Kathedrale, eine Garnrolle oder eine Giraffe. Das Meisterstück ist sicher eine aus einem Stück geschnitzte Kette mit ineinander greifenden Gliedern, an deren beiden Enden noch die Bleistiftstücke hängen. Das Ganze wurde aus einem (!) einzelnen Bleistift geschnitzt! Wirklich unglaublich.]

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.