Freelancer,  Fundstücke,  Isch möschte das,  Kunst,  Text,  Werbung

Kette. Mit Blindtext.

Gesehen, gewollt, gekauft – so einfach geht das manchmal. Aktuell passiert mit dieser Kette, an der, aus schwarzem Acrylzeugs gesägt, zwei kleine Worte hängen: “LOREM IPSUM”. Menschen außerhalb von Texterei oder Designgewerbe werden das zwar nicht kapieren, aber mein Herzchen pochte laut, sobald ich das Schmuckstück mit dem Blindtext erblickte. Hach!


Quelle: http://fab.de/aktion-plastique

5 Comments

  • Miriam

    Ha ha ha ha, wie witzig ist das denn? Aber du hast die doch nicht wirklich gekauft? Doch, hast du bestimmt, du Verrückte! Viel Spaß damit (und mit den fragenden Gesichtern, die du dadurch sehen wirst)!

  • textzicke

    Liebste Miriam,
    und warum, bitteschön, hätte ich es NICHT tun sollen?
    Natürlich hab ich! Wirste schon sehen!
    Ich schicke dann Twitpics – Lieferung ist leider erst Anfang Juni zu erwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.