Kauft Klimaanlagen. Bitte. Aus Gründen. ;-)

Als überaus hitzeunresistentes Wesen (Kreislauf!) beschäftige ich mich natürlich jedes Jahr aufs Neue mit dem Thema „mobile Klimageräte“. Zwar kreist im Dachgeschossbüro aka Brutkasten über meinem Kopf ein kapitaler Deckenventilator, doch echte Erfrischung ist anders. So sitze ich nun immer am Schreibtisch und triefe und schnaube, während ich wieder und wieder nach mobilen Klimaanlagen google, durch Testberichte über mobile Klimaanlagen surfe und >6.000 Follower auf Twitter mit Fragen über mobile Klimaanlagen nerve.

Davon abgesehen, dass ich mich letztlich doch gegen ein solches Gerät entschieden habe* und seither glücklich liiert mit einem Spezial-Ventilator der Marke Vornado bin, stolperte ich bei den Recherchen über diesen Werbespot für eine mobile Klimaanlage. Einen Werbespot, der nicht nur gut, sondern schlichtweg großartig ist. In der Hauptrolle: „Dads in Briefs“, also „Väter in Unterhosen“. Ihr wisst alle, welche Art von Unterhosen gemeint sind, right? Nein, nicht die sexy Calvin-Klein-Teile. Nein, und auch nicht die knackig-durchtrainierten Dads. Aber seht selbst. Es ist einfach allzu wahr. 😉

 

*zu teuer, zu groß, zu krasser Stromverbrauch, wohin mit dem Teil an den anderen 350 Tagen im Jahr?

4 Comments

  • Christine

    Lilian, wo du so was immer findest… Großartig! Aber es gibt ja noch viel gruseligeres Unterwäschematerial – diese Modelle in ausgeleiert, in alt, in …

  • Daniela

    Genial! Aber es geht noch schlimmer: Grandpas in briefs. Wir waren kürzlich bei 39 Grad Außentemperatur im Krankenhaus, den alten Onkel zu besuchen. Also drei betagte Herren in betagtem Feinripp, das hatte schon was 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.