Diese Empfehlung für die beste Shiatsu-Massage und Osteopathie-Behandlung, die ich je erleben durfte, kommt von Herzen. Angesprochen fühlen sollten sich alle Patienten im Raum Starnberg/Herrsching/Weßling. (Starnberg, Herrsching & Co. ist dabei nur eine Hausnummer – die Anreise lohnt sich absolut auch für Patienten aus München, FFB, Weilheim oder sonstwo! Außerdem behandelt Nadja regelmäßig auch in einer Partner-Praxis in Starnberg, recht gut erreichbar vom Bahnhof See aus. Auch hier sind also Termine möglich.)

visitenkarte_nadja_neumuller

Nadja Neumüller ist Heilpraktikerin mit Schwerpunkt prozessorientierte Homöopathie, ausgebildete Shiatsu-Therapeutin und demnächst zertifizierte Osteopathin*. Wir kennen uns seit 25 Jahren, aber das ist nicht der Grund, warum ich heute für sie die Werbetrommel rühre. Ich empfehle sie vielmehr aus Patientensicht, denn unter ihren „healing hands“ schmelzen bei Osteopathie à la Nadi sogar meine fiesen Rückenschmerzen und ISG-Blockaden einfach dahin. Die Spannungskopfschmerzen des Turbosohns hat bislang auch nur sie in den Griff bekommen – immer innerhalb von maximal 3 Behandlungen und mit einer Wirkdauer von mindestens einem halben Jahr. Außerdem: Wo wird man schon in einem malerischen Holzhäuschen vor dem knisternden Kamin (!!!) behandelt? Genau. 🙂

Die Kosten für Shiatsu-Massage, Osteopathie und Homöopathie werden übrigens von privaten Krankenkassen ganz oder zum größten Teil, von den gesetzlichen Kassen unter bestimmten Voraussetzungen übernommen. Die Techniker Krankenkasse (TK) zum Beispiel bezahlt 6 Osteopathie-Sitzungen pro Jahr – eine Anfrage bei der eigenen PKV oder GKV lohnt sich daher in jedem Fall!

Hier nochmal die Adresse:

Nadja Neumüller
Praxis für Shiatsu, Osteopathie und Homöopathie
Am Kreuzberg 6
82234 Weßling (Landkreis Starnberg)
Telefon: (0 81 53) 91 44 00
Mobil: (01 60) 7 98 19 02
eMail: mail@nadja-neumueller.de
Praxis Starnberg:
Osteopathie-Praxis Krause & Neumüller
Söckinger Str. 26
82319 Starnberg
Telefon: (0 81 51) 5 50 77 02
eMail: info@osteopathie-krause-starnberg.de

————

*(Dass Nadja Neumüller auch noch eine großartige Tischlerin und Künstlerin ist, tut ja hier nichts zur Sache, aber auf www.steinzeit-moebel.de könnte man trotzdem mal vorbeisurfen. Man muss sich dann allerdings fragen: „Was kann diese Frau eigentlich nicht?“)

3 Kommentare zu “Shiatsu, Osteopathie und Homöopathie im Raum Starnberg. Eine Empfehlung.”

  1. Manu sagt:

    Bei starken Rückenschmerzen kann ich eine gute Shiatsu Massage nur empfehlen.

    Aber:
    Im Bundestag wurde und wird darüber diskutiert, dass Krankenkassen eben für solche Art der Behandlung nicht mehr aufkommen sollen bzw. müssen.

    Gerade bei Homöopathie Behandlung sollen Patienten die Kosten ind Zukunft in voller Höhe selber tragen.

    Also vor dem nächsten Besuch lieber nochmal ganz genau mit der Krankenkasse sprechen, wer in Zukunft für die Kosten einer solchen Behandlung aufkommen wird.

    Liebe Grüße
    Manu

  2. Ole sagt:

    Das wusste ich auch noch nicht, dass die Kassen diese Leistungen übernehmen, Ok die Privaten.

  3. Sebastian sagt:

    Da muss ich mich wohl mal bei meiner PKV erkundigen 🙂
    Da ich den ganzen Tag vorm PC hocke und aus zeitgründen immer schwerlich zu Sport komme, wäre das mal eine gute Idee, die man im Auge behalten könnte. Danke also für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.