Chio antik.

19. April 2010

Mein lieber Twitter-Follower @the_boomerang fand heute dies hier für mich. Ist es nicht aller-, allerliebst? Das Foto von einer fast schon antiken Chio-Reklame irgendwo in Rüsselsheim stammt aus dem lexikaliker-Blog, dessen Betreiber ich debil grinsend dafür danken möchte. Hach. Was würde ich dafür geben, wenn genau dieser Schriftzug auf meinem Haus … naja, man wird ja noch träumen dürfen. A propos: Ich muss weg! Peperonichips sind alle! 

chio-reklame

flattr this!

Kommentar schreiben